Ich arbeite mit unterschiedlichen Entspannungstechniken und Techniken zur Aktivierung , der Selbst - und Körperwahrnehmung.

 

 

 

 

Warum ist Entspannung so wichtig?

 

Ob in Schulen ,Kindergärten, auf der Arbeit oder zu Hause:

Wir brauchen in unserer stressigen Welt Raum und Zeit.

Die Kinder, um sich in ihrem Selbst positiv entwickeln zu können und wir Erwachsene um loszulassen vom Alltag, den Anforderungen, der Verantwortung

und dem selbst auferlegten Druck.

 

Mein Entspannungstraining bietet eine effektive Möglichkeit, um Veränderung zu bewirken und innere Ziele zu erreichen.

Ruhe, Konzentration und Kreativität setzen Kraft und neues Potential in ihnen frei.

Die Lehre der Autosuggestion wurde von dem französischen Apotheker Émile Coué im 19. Jahrhundert begründet. Er bemerkte, dass die Wirkung der Medikamente, die er seinen Kunden gab, davon beeinflusst wurde, mit welchen Worten er sie ihnen überreichte. Aus dieser Beobachtung entwickelte er den Gedanken, dass jeder Mensch sein Wohlbefinden steigern könne, indem er sich selbst Suggestionsformeln vorsagt oder sagen lässt.

Der Erfolg der Autosuggestion wird umso wahrscheinlicher, je öfter sie angewendet wird.

 

Bei der Autosuggestion wird derselbe formelhaft umrissene Gedanke über längere Zeit in Form mentaler Übungen wiederholt, bis er zum festen Bestandteil des unbewussten Denkprozesses geworden ist.

Zu den Anwendungsgebieten der Autosuggestion zählen unter anderem das autogene Training, das mentale Training , Hypnose und das positive Denken

 

Um-Programmierung per Suggestion

Wie auch beim autogenen Training ,wird eine Programmierung vorgenommen. Wir sprechen das vegetative Nervensystem an, das u.a. für Herzschlag, Atmung, Blutdruck, Gefäße verantwortlich ist und aus Sympathikus und Parasympathikus besteht. Der Sympathikus steht für Arbeit, Power, Anspannung und ist von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang aktiver. Der Parasympathikus steht für Ruhe, Entspannung, Erholung und ist von Sonnenuntergang bis Sonnenaufgang aktiver. Autosuggestionen bewirken eine Umschaltung von Sympathikus auf Parasympathikus.

 

Ich helfe Ihnen dabei, achtsam für die entspannenden Momente zu sorgen, sowie positiv und stärkend ihre Fantasie anzuregen.

 

 Wellness und Prävention 

 

Die Übungen dienen dem Wohlbefinden ,der Entspannung und Stimulierung der Selbstregulationskräfte.

Sie ersetzen deshalb nicht einen Arzt oder Heilpraktiker! 


Hier geht es darum, z.b. Handlungsmodelle zu entwickeln, Lösungsansätze aufzugreifen, Fähigkeiten und Begabungen herauszufinden.
Entspannungstechniken und Körperarbeit dienen als Anlernung zur Selbsthilfe.

Anerkannte und seriöse Ausbildung

Moderne therapeutisch fundierte Hypnose mit Qualitätssiegel .