Ganzkörpermassage - Abhyanga

 

 In Indien gilt diese Form als Königin unter den Ayurveda-Massagen.

Der gesamte Körper wird von warmem Öl umhüllt

und sanft einmassiert.

Völlig frei von ihren Gedanken können Sie sich entspannen

und den inneren Frieden finden.

Diese Massage bewirkt eine tiefe Regeneration,

Lösung von Blockaden,

Entgiftung des Gewebes und eine starke

Anregung zur Zellerneuerung.

Eine Erholung für Körper, Geist und Seele. 

Die Abhyanga löst Schlacken aus dem Gewebe, sie regeneriert ,

vitalisiert und wirkt entspannend auf den gesamten Organismus .

 

 

                     

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Stirnölguss                            (Shirodhara) 

 

Der Shirodhara ist eine der intensivsten Behandlungen im Ayurveda. Warmes Öl ergießt sich in einem gleichmäßigen sanften Strahl über ihre Stirn. Verspannungen , Anspannungen, innerer Stress und Nervosität lösen sich auf. Die Haut glättet sich.

Ein tiefer Zustand von Losgelöstheit stellt sich ein. 

 

 

 Um die Wirkung zu verstehen, muss man wissen, dass auch unser Gehirn ein System im Fluss ist.

Es entstehen ständig neue Verbindungen zwischen den Nervenzellen und nicht gebrauchte oder unsinnige müssen getrennt werden. Gespeicherte Informationen müssen sortiert und nicht notwendige oder gar schädliche sollen gelöscht werden. Vergleichen kann man dies mit dem Aufräumen der Festplatte eines Computers. Während des „Normalbetriebs“ ist dies nur sehr eingeschränkt möglich. Unser Gehirn findet dazu meist keine Zeit, nicht einmal im Schlaf. Während Shirodhara und auch in den Stunden danach wird unser Kopf intensiv aufgeräumt! Das erklärt auch die intensive Wirkung auf Gehirn und Nervensystem. Einige Stunden nach einem Shirodhara sind wir extrem aufnahmefähig. Informationen werden besonders gut gespeichert. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schulter-Nacken-Rückenmassage 

-Upanahasveda 

 

 

 

 

 Die Upanahasveda ist eine unglaublich wohltuende, tiefenwirksame, ayurvedische Rückenmassage, welche vom Gesäß über die Hüften ausgehend ,bis hin zum Nacken,

entlang unserer Wirbelsäule verläuft...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Honigmassage 

 

Die entgiftende Wirkung

 Im Laufe der Jahre nimmt unser Körper zahlreiche Umwelt, Nahrungs- und Medikamentengifte auf. Wenn er sie nicht mehr über seine eigentlichen Ausscheidungsorgane (Nieren, Darm, Lunge, Haut) loswerden kann, lagert er sie im Gewebe und in den Knochen ab. Durch die Klebeigenschaften des Honigs werden diese Schlacke- und Giftstoffe sowie überschüssige Salze mittels saugender und pumpender Bewegungen tief aus der Haut herausgesogen.

 Die Honigmassage vitalisiert, reinigt und stärkt so den gesamten Organismus.

Weil die Haut danach wie Porzellan anfühlt und sehr empfindlich ist sollten Sie nach der Honigmassage für einen Tag keinerlei Cremes oder Körperpflegemittel auftragen und keine neue, ungewaschene Kleidung tragen. Menschen mit Rückenbehaarung wird empfohlen, sich vor der Massage zu rasieren oder sich darauf einzustellen, dass die Massage nicht ganz schmerzfrei ist.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kosmetikbehandlungen + Gesichtsmassage :

 

 

 Die Selbstregulationskraft der Haut kann durch  Stress ,

Umwelteinflüsse, und andere Umstände aus dem Gleichgewicht geraten.

Die ayurvedische Naturkosmetik und hilft, die Vitalität und Feuchtigkeit der Haut wieder zu aktivieren.

Ich nehme für die hauseigene Herstellung nur natürliche Zutaten,und mische nach bewährten traditionellen Rezepturen.

Ein jahrtausendealtes Behandlungskonzept bildet die Basis meiner Kosmetik.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fußmassage - Padabhyanga

 

 

 Die ayurvedische Fußmassage ist eine anregende und zugleich entspannende Massagetechnik, bei der sowohl die Füße , als auch die Beine ( von den Kniegelenken abwärts, massiert werden.

Über die Meridiane und Nervenpunkte an den Füßen lässt sich der ganze Körper, einschließlich der inneren Organe, erreichen. Die Padabhyanga ist eine Form der Fußmassage, welche äußerst beruhigend wirkt und einen gesunden, erholsamen Schlaf fördert. Sie lässt sich wunderbar in Stresssituationen einsetzen und schafft ein Wohlgefühl am gesamten Körper. Natürlich wird durch den Einsatz spezieller Öle oder Ghee, der gesamte Fußbereich gepflegt. Man kann die Massage auch mit Kaash Schüsseln durchführen. dabei handelt es sich um keine Metall Schälchen, mit denen die Fußsohlen massiert werden. Dieser Form, der  traditionellen indischen Fußmassage, sagt man eine positive Wirkung auf die Augen nach.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gharshan - Seidenhandschuhmassage:

 

durchblutungsfördernd, zellerneuernd, entschlackend... 

Die Garshan - Massage ist eine Trockenmassage die mit einem speziell angefertigten Rohseide-Handschuh durchgeführt wird.

Dieser bewirkt einen leichten Peeling-Effekt, ist dabei deutlich sanfter als andere Mittel .

Auch sensible Haut kann durch die sehr leichte Reibung behandelt werden. 

Die Garshan -Massage wird gerne als vorbereitende Maßnahme für eine Ölbehandlung eingesetzt, weil die Wirkstoffe jetzt optimal von der Haut aufgenommen werden können.

Sie ist jedoch auch als einzelne Ayurveda-Massage hervorragend geeignet.

Da bei dieser Massage Schlacken aus dem Gewebe abgebaut werden, kann sie auch in der Cellulite Behandlung eingesetzt werden .

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Lebensberatung / Coaching 

 

Die Förderung Ihrer Gesundheit bedarf der Betrachtung  ihrer seelisch und geistigen Konstitution sowie ihrer familiären & sozialen Bezügen. Ein Coaching oder Lebensberatung, sowie die psychologische Beratung haben sich als Schwerpunktmethoden bewährt.

Sie haben das Ziel, Sie in Ihrem eigenen Bewusstseinsprozess,als Basis für Ihre Gesunderhaltung, zu begleiten und zu unterstützen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ernährungsberatung:

 

Das Besondere an der ayurvedischen Ernährungslehre ist, dass Nahrungsmittel ,unter Berücksichtigung Ihrer individuellen Konstitution und Ihres Stoffwechsels zusammengestellt werden.

Zudem wird die Art und Zubereitung der ayurvedischen Speisen auf die Essgewohnheiten, Klima und Jahreszeiten abgestimmt.

Das heißt, dass es nicht „die typische Ayurveda-Ernährung“ gibt, sondern dass ich Ihnen helfe die für sie optimale Ernährungsform ,mit Hilfe der ayurvedischen Prinzipien, zu finden.

 

Entscheidend für eine angemessene Ernährungsweise sind die Doshas und das Agni .

Ayurveda bietet eine äußerst vielseitige Ernährungsweise, welche nicht nur wohlschmeckend, sondern auch sehr energiespendend ist.

Ebenso haben alle Speisen im Ayurveda starken Einfluss auf das psychische Wohlbefinden des einzelnen.
Der Schwerpunkt meiner Arbeit in der ayurvedischen Ernährung liegt auf der guten Bekömmlichkeit und optimalen Verwertung Ihrer Speisen.

Durch die beruhigenden Gewürze und die schonenden Zubereitungsformen kann der Stoffwechsel alle Bausteine der Nahrung optimal aufschlüsseln und ein Höchstmass an vitaler Lebensenergie gewinnen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Massage-Gutscheine 

 

 

Anerkannte und seriöse Ausbildung

Moderne therapeutisch fundierte Hypnose mit Qualitätssiegel .